Diese Seite drucken

Home

1. Landestitel für Marit Schute bei Hallen-LM in Hannover am 22.01.2017


Persönliche Bestzeit über 2000m in 6:40,47 Min

Kategorie: Allgemein
Erstellt von: lavmeppen

 

Als einzige Athlethin des LAV Meppen nahm Marit Schute am 22.01.2017 an den Hallenlandesmeisterschaften in Hannover teil. Sie startete in der Disziplin 2000m Lauf. Marit Schute machte gleich von vornherein Dampf und legte die ersten 1000 m in 3:16,9 Min zurück. Nur Liv Hoffmann von der Eintracht Hildesheim konnte das vorgelegte hohe Tempo mitgehen. Jolina Thormann, LG Braunschweig, die spätere Drittplatzierte sowie weitere Athletinnen im Feld mussten dem hohen Anfangstempo Tribut zollen und "abreißen lassen".

   

Es entwickelte sich auf den zweiten 1000m ein spannender Zweikampf zwischen Liv Hoffmann und Marit Schute , bei dem es Liv Hoffmann eine Runde vor Schluss zunächst gelang, an Marit Schute vorbeizukommen, um dem Lauf ihren Stempel aufzudrücken.  Aber 120m vor dem Ziel zeigte Marit, dass sie nochmal richtig zulegen konnte und lief einen sicheren Sieg nach Hause.

Für diesen couragierten Lauf bekam sie nicht nur großes Lob von ihrem Trainer Klaus Bohn sondern auch vom Landesblocktrainer Lauf Jörg Vogt.

E.B./C.A.


Nächste Seite: Unser Verein