Diese Seite drucken

Home

Erfolgreiche Landesbestenwettkämpfe


 Turnerinnen des LAV Meppen präsentierten sich in bester Wettkampflaune.

Kategorie: Allgemein
Erstellt von: lavmeppen

 

Am 17. und 18. Juni 2017 nahmen 16 Turnerinnen des LAV Meppen an den Landesbestenwettkämpfen in Walsrode teil. Diese Wettkämpfe waren aus Sicht unserer Turnerinnen das Highlight des Jahres.
Am ersten Wettkampftag konnte sich Celina Lampe mit der höchsten Schwierigkeit in der Altersklasse 13/14 im größten Teilnehmerfeld des Tages durchsetzen, holte sich souverän den 1.Platz und verwies unter anderen auch die weiteren fünf Turnerinnen des LAV Meppen in diesem Teilnehmerfeld auf die Plätze.
Auch Christina Wulf-Moorkamp erreichte mit einer hohen Punktzahl den 1. Platz in der Altersklasse 40+. Jeweils einen respektablen 3. Platz erreichten Hannah Brink in der Altersklasse 17/18 und Hannah Otten in der Altersklasse 15/16.


Am zweiten Wettkampftag konnten die Turnerinnen des LAV Meppen zwar keinen ersten Platz erreichen, jedoch forderten sie ihren Konkurrentinnen einiges ab. So gelang es Mia Lucia Moorkamp, sich in der Altersklasse 7/8 den 3.Rang zu erturnen. In der Altersklasse 9/10  verpasste Leonie Martynov aufgrund eines Sturzes nur knapp ein Treppchenplatz und erreichte  den 4. Platz in dieser Konkurrenz. Anna Focks, Franziska Henne und Lilly Rüschen konnten sich im 20 Turnerinnen umfassenden Starterfeld der Altersklasse 11/12 trotz kleiner individueller Unsicherheiten die Ränge  6, 7 und 8 sichern.

In der Gesamtbetrachtung war der LAV Meppen mit seinen teilnehmenden Turnerinnen bei diesen Landesbestenwettkämpfen sehr erfolgreich.

 

E.B./C.A.


Nächste Seite: Unser Verein