Diese Seite drucken

Home

Landesmeisterschaften Cross in Löningen am 10.02.2018


Nachwuchsläuferinnen des LAV`91 Meppen schnupperten Meisterschaftsluft

 

 

Kategorie: Allgemein
Erstellt von: lavmeppen

Bei den Landes-Cross-Meisterschaften und Deutschem Cross-Cup am 10.02.2018 in Löningen starteten im Rahmenwettbewerb auch die Nachwuchsläuferinnen des LAV`91 Meppen.

 

Bei der U 10 (w 9) starteten Paula Schmidt, Ida Terhorst und Greta Burghardt über 830 m. Auf dem anspruchsvollen Rundkurs auf dem Stadiongelände mit Naturtribünen entwickelte sich zwischen Paula Schmidt und Ida Terhorst ein spannendes Rennen, das erst auf der Zielgeraden entschieden wurde. Den 1. Platz errang Paula Schmidt knapp vor Ida Terhorst. Den schönen Erfolg vervollständigte Greta Burghardt bei ihrem ersten großen Wettkampf mit einem guten 4. Platz.

 

Paula Terhorst, Fenja Einspanier und Teresa Schute gingen in der U 12 (w 11) über 1.400 m für den LAV ´91 Meppen an den Start. Auch hier entwickelte sich ein packender Wettkampf zwischen der hochgehandelten Favoritin aus Braunschweig Louisa Heuermann und Paula Terhorst, den Louisa Heuermann dann knapp für sich entscheiden konnte. Paula Terhorst belegte den 2. Platz. Durch einen beherzten und guten Lauf gelang es Fenja Einspanier und Teresa Schute als 4. und 6. noch einen Platz auf dem Siegerpodest zu erringen.

 

Als Starterin in der U 14 (w 13) über 1.740 m gelang es Josefine Keuter zur Überraschung ihres Trainers Klaus Bohn, einen Platz auf dem Siegerpodest zu erlaufen. Sie erreichte in ihrer Altersklasse den 2. Platz.

 

                                                               

 

806 Ida Terhorst; 800 Greta Burghardt; 803 Paula Schmidt.                          

 

Ihrer Favoritenrolle gerecht wurde wieder einmal Marit Schute, die sich im Wettbewerb der weiblichen Jugend U16 gegen ihre ärgste Konkurrentin Liv Hoffmann aus Hildesheim durchsetzen konnte und den Landestitel im Crosslauf über 2.310 m errang. 

 

Quelle: Meppener Tagespost 13.02.2018 Seite 13; Foto Carsten Nitze

E.B./C.A.


Nächste Seite: Unser Verein